Qualitätssicherung

GLP, Akkreditierung, GMP

GLP Zertifikat (Gute Laborpraxis) für Chemikalien und andere Prüfgegenständen für folgende Prüfkategorien:

Kategorie 1: Prüfungen zur Bestimmung der physikalisch-chemischen Eigenschaften und Gehaltsbestimmungen

Kategorie 4: Ökotoxikologische Prüfungen zur Bestimmung der Auswirkungen auf aquatische und terrestrische Organismen

Kategorie 5: Prüfungen zum Verhalten im Boden, im Wasser und in der Luft; Prüfungen zur Bioakkumulation und zur Metabolisierung

Kategorie 6: Prüfungen zur Bestimmung von Rückständen

Kategorie 7: Prüfungen zur Bestimmung der Auswirkungen auf Mesokosmen und natürliche Ökosysteme

Ansprechpartnerin: Dr. Cornelia Bernhardt

GLP Urkunde; Komplettes Dokument siehe Link im Text

Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018 Prüfungen in den Bereichen "Probenahme von Böden zur Lagerung und zur Untersuchung für die Umweltprobenbank, physikalische, physikalisch-chemische und chemische Untersuchungen von Wasser, Böden, Klärschlamm, Schlamm, Sedimenten, Schwebstoffen sowie aquatischen und terrestrischen Umweltmatrices":

Probenahme von Böden zur Lagerung und zur Untersuchung für die Umweltprobenbank

Probenvorbehandlung, -vorbereitung und -aufbereitung zur physikalisch, physikalisch-chemischen und chemischen Untersuchung

physikalisch, physikalisch-chemische und chemische Untersuchungen

Bestimmung des Wassergehaltes und der Trockenmasse (Gravimetrie)

Bestimmung der Partikelgrößenverteilung in Böden mittels Siebung

Bestimmung der Partikelgrößenverteilung in aquatischen und terrestrischen Umweltmatrices mittels Laserbeugung

Bestimmung von Elementen mittels induktiv gekoppelter Plasma-Atom-Emmisionsspektrometrie (ICP-OES)

Bestimmung von Elementen mittels induktiv gekoppelter Plasma-Massenspektrometrie (ICP-MS)

Bestimmung von Elementen mittels Atomabsorptionsspektrometrie (AAS)

Bestimmung von Elementen und Metallverbindungen mittels Kopplungstechniken (GC/ICP-MS, Hydrid ICP-MS)

Ansprechpartnerin: Dr. Cornelia Bernhardt

AKK Urkunde; Komplettes Dokument siehe Link im Text