Protein Produktion

Pflanzenzellensuspensionskulturen in Rührkesselbioreaktoren aus Glas

Produkt

Gereinigtes und lyophilisiertes Fluoreszenzprotein DsRed

Protein Produktion

In der Abteilung Bioprozessentwicklung am Fraunhofer IME werden seit 20 Jahren rekombinanten Proteine in verschiedenen Systemen hergestellt. Unter den mehr als 100 verschiedenen Produkten finden sich neben klassischen Modellproteinen wie GFP, oft angefragten monoklonalen Antikörpern und Enzymen speziell auch herausfordernde Moleküle wie Membranproteine, artifizielle Fusionsproteine (z.B. Impfstoffkandidaten), Immuntoxine, regulatorische Proteine und Effektoren. Um dieser Vielfalt gerecht zu werden setzen wir entsprechend unterschiedliche Expressionssysteme ein. Dazu zählen unter anderem Escherichia coli, Pichia pastoris, Hansenula polymorpha, Schizosaccharomyces pombe, Saccharomyces cerevisiae, Nicotiana tabacum (verschiedene Kultivare und Zelllinien), Nicotiana benthamiana (inklusive Zelllinien), Oryza sativa (verschiedene Kultivare), CHO Zellen, Hybridoma Zellen, HeLa Zellen und HEK 293 Zellen.